Tipps und Tricks

zum Einbau von Anhängerkupplungen
und Elektrosätzen

.

Werkstattschulungen bei Westfalia-Automotive

Die professionellen, praxisorientierten Trainings von Westfalia-Automotive, die seit Anfang 2019 in Verbindung mit dem Großhandel durchgeführt werden, bereiten Werkstätten optimal auf den Einbau von Anhängerkupplungen und Elektrosätzen sowie die Codierung von Fahrzeugen vor. Fragen wie
     - „Muss jedes Fahrzeug freigeschaltet werden? Wie / Womit schalte ich frei?“
     - „Was muss bei der Fahrzeugcodierung beachtet werden?“
     - „Wie baue ich Anhängerkupplungen und Elektrosätze sicher ein?“.
werden hier detailliert beantwortet. Wer also an Tipps und Tricks rund um den sicheren Ein- und Anbau von Westfalia-Automotive-Produkten interessiert ist, bekommt hier die richtigen Informationen und Antworten.

25 Schulungen durchgeführt

478 Personen erfolgreich geschult

DIE SCHULUNGEN SIND Z.ZT. WEGEN DES CORONAVIRUS AUSGESETZT.

Anstehende Termine finden Sie unter dem folgenden Link. Setzen Sie sich bitte wegen einer Terminvereinbarung mit Ihrem Großhändler in Verbindung.

 

 

Werkstatt-Online-Schulungen

Da derzeit wegen der Corona-Pandemie keine Präsenz-Schulungen möglich sind, haben wir und entschieden, Online-Schulungen anzubieten.

Details hierzu finden Sie unter:

Jetzt mehr erfahren.