Produktpalette Elektrosätze

Westfalia-Automotive verfolgt die Strategie, zu jedem Fahrzeug nicht nur eine Anhängerkupplung, sondern auch einen passenden Elektrosatz anbieten zu können.

Dabei reicht die Produktpalette von Elektrosätzen mit Relaistechnik bis zu hochmodernen CAN-Bus-Sätzen
(=> Erklärfilm CAN-BUS), die aktiv an den Fahrzeug-Datenbus angebunden sind.

Neue Funktionalitäten, wie z.B. die Fahrstabilisierung bei Anhängerbetrieb, sind so realisierbar.



Elektrosätze werden unterschieden in 7- und 13-polige Anlagen

7- oder 13-polig - WELCHER ELEKTROSATZ IST FÜR SIE DER RICHTIGE?



und darunter nochmals in fahrzeugspezifische und universelle Lösungen:

Unsere Empfehlung

Verwenden Sie die Westfalia-Automotive-Anhänger-kupplung in Verbindung mit einem fahrzeugspezifischen 13-poligen Elektrosatz, um größtmögliche Anwendungs-freiheit zu gewährleisten. Obendrein sparen Sie mit dieser Variante noch Montagezeit und damit Geld.

Fahrzeugspezifische Elektrosätze

Passgenaue, montagefreundliche Lösung mit fahrzeugspezifischen Steckern und Steuergerätesoftware für das jeweilige Fahrzeugmodell

=> Größtmögliche Unterstützung der fahrzeugeigenen Licht-, Komfort- und Sicherheitsfunktionen
=> Fahrzeugspezifisches Einbaumaterial erleichtert die Montage und spart damit Zeit
=> Fahrzeugspezifische Elektrosätze unterstützen eine Vielzahl von Fahrer-Assistenzsystemen
      (modellabhängig)

Universelle Elektrosätze

Für eine Vielzahl unterschiedlicher Fahrzeugtypen verwendbar.

=> Größtmögliche Unterstützung der fahrzeugeigenen Licht- und Komfortfunktionen (PDC,
      Nebelschlussleuchten-Abschaltung)
=> Hohe Zuverlässigkeit
=> Universelles Einbaumaterial für Flexibilität bei der Montage  
.